Feldenkrais Privatlektionen in Winterthur

"Funktionale Integration" für Erwachsene

  • Sie haben bereits mit geringem oder ohne Erfolg versucht, Ihre Beschwerden und Einschränkungen durch Medikamente oder Therapien zu lindern?
  • Sie suchen nach einer Möglichkeit Ihre seelische und physische Gesundheit umfassend zu unterstützen?

Mit der Feldenkrais Methode gehen Sie einen neuen Weg, der Sie zurück ins Leben führt!

  • Die Feldenkrais Methode verfolgt einen pädagogischen Ansatz und nutzt Bewegung als Mittel für die Auseinandersetzung mit der eigenen Wahrnehmung, erlernten Handlungsmustern und physischen wie auch mentalen Gewohnheiten.
  • Die Feldenkrais Methode klärt und verfeinert vorhandene motorische Abläufe. Wenn notwendig, unterstützt sie die Ablösung von Erlerntem oder Gewohntem durch Neues.
  • In den Feldenkrais Lektionen lernen Sie, auf Ihr Inneres zu hören und Handlungen so tun, dass sie Ihnen, ohne unnötigen Kraftaufwand, leicht fallen. Durch Feldenkrais entstehen neue neuronale Verbindungen im Gehirn und Nervensystem – eine Voraussetzung zur nachhaltigen Reduktion von Beschwerden und Einschränkungen. Mit der Zeit können sich Beschwerden sogar vollständig abbauen.
  • Meist sind unmittelbar nach einer Feldenkrais Lektion Verbesserungen im physischen und mentalen Befinden feststellbar.

Anwendungsgebiete der Feldenkrais Methode

Geistig-Seelische Anwendungen

  • Entfaltung des Potentials
  • Stärkung der mentalen Gesundheit
  • Verbesserung der Resistenz (psychische Widerstandsfähigkeit)
  • Förderung der Kreativität
  • Begleitung durch die Schwangerschaft

Zum Beispiel bei:

  • Stress-Symptomen, Angstzuständen, Panikattacken, Burnout, Traumata, etc.

Physische Anwendungen

  • Verbesserung und Erhaltung von Koordination und Beweglichkeit
  • Vorbeugung oder Verminderung von Beschwerden durch einseitige Belastung, Ausweichmuster oder Fehlbelastungen des Bewegungsapparates
  • Rehabilitation nach Unfällen oder Operationen
  • Neurologische Beeinträchtigungen
  • Begleitung durch die Schwangerschaft

Zum Beispiel bei:

  • Arthrosen, unspezifischen oder chronischen Gelenks-, Rücken-, Nackenschmerzen, vor und nach Einsetzen von Gelenksprothesen, Verspannungen, Kopfschmerzen, Migräne, Diskushernien, Hexenschuss, Fersensporn, Spreiz-, Platt- und Hohlfüssen, Schleudertrauma, Multiple Sklerose, Parkinson, Rückenmarksinfarkt, Schlaganfall, Zerebrale Parese, Hemiplegie, Kinderlähmung, Entwicklungsstörungen bekannter oder unbekannter Art etc.

Termine

  • Nach persönlicher Vereinbarung.
  • Je nach Bedarf und Möglichkeit können regelmässige wöchentliche Termine gebucht werden oder Blocks von 3-5 Tagen mit täglichen Lektionen.

Preise

  • Mit Rückforderungsbeleg für die Krankenkasse:
    CHF 144 für 60 Minuten (Monatsrechnung)
  • Selbstzahler:
    CHF 130 für 60 Minuten
    (Sie erhalten aufgrund administrativer Einsparungen einen Rabatt bei Barzahlung oder TWINT)
  • Krankenkassen beteiligen sich bei entsprechender Zusatzversicherung in unterschiedlichem Mass an den Kosten. Diesbezügliche Abklärungen im Voraus werden empfohlen.
  • Auszug aus den AGB:
    Eine Abmeldung mehr als 24 Stunden vor Lektionsbeginn ist kostenfrei. Bei späterer Abmeldung oder Nicht-Erscheinen wird das volle Honorar eingefordert.

Ich freue mich über Ihre Kontaktaufnahme​​

Um einen Termin zu vereinbaren oder mehr über die Methoden und mich erfahren möchten, kontaktieren Sie mich.
Sie erreichen mich telefonisch unter +41 79 787 72 55 oder per Mail mit diesem Kontaktformular:

Bleiben Sie informiert​

Melden Sie sich für meinen Newsletter an und erhalten Sie aktuelle Informationen direkt in Ihren Posteingang.

* Pflichtfelder