Ausbildung Sounder Sleep System / Tiefer Schlaf System

Janine Holenstein

Winterthur II : Oktober 2021 – Oktober 2022

  • Das Tiefer Schlaf System ist ein wundervoller Weg zu ruhigen und erholsamen Nächten, friedlichem Schlaf sowie entspannten Tagen.
  • Denn wenn wir ruhiger leben, schlafen wir ruhiger – und umgekehrt!

Wie funktioniert das?

  • Das Tiefer Schlaf System nutzt das Beobachten der natürlichen Atmung mit daran gekoppelten Mikro-Bewegungen. Diese Bewegungen werden immer noch kleiner und langsamer ausgeführt, oft sogar nur in der Vorstellung – wie wir es auch von der Feldenkrais Methode kennen.
  • Längere und häufigere Pausen als im Feldenkrais ermöglichen es, die fürs Einschlafen notwendige Hemmung/Inhibition im Gehirn sich weiter ausbreiten zu lassen.

entspannend & anregend

  • Es gibt ein köstliches, abwechslungsreiches, einfaches und klares „Menü“ zu entdecken, das nicht nur die eigene Praxis, sondern auch das ganze Leben bereichert. Mehr Möglichkeiten entstehen, um KlientInnen zu unterstützen und auch ihnen die Fähigkeit zu vermitteln, ihr Leben leichter, ruhiger und fröhlicher zu gestalten.
  • Das Tiefer Schlaf System ist leicht zu erlernen und wirkt gleichzeitig entspannend, beruhigend – und für genügend ausgeruhte Teilnehmerinnen auch anregend.

Michael Krugman

Michael+Krugman (5)
  • Michael Krugmann (1951 – 2016) war Feldenkrais Praktizierender und gründete 1999 das Sounder Sleep System.
  • Er war sein Leben lang Lernender moderner und traditioneller Methoden der Selbstheilung (Qi Gong, Tai Chi, Yoga, Feldenkrais) mit über zwanzig Jahren Erfahrung als Lehrer und Trainer in verwandten Disziplinen.
  • Er war hoch angesehen für die Wärme, Klarheit, den Humor und die breite Anziehungskraft seiner Präsentationen.

(Quelle/Inspiration: soundersleep.com)

Janine Holenstein

IMG-20200717-WA0001 (3)
  • Janine Holenstein ist seit 1998 selbständige Feldenkrais Praktizierende. Sie wohnte und arbeitete in der Schweiz und den USA, aktuell in Rumänien. Seit 1978 beschäftigt sie sich mit verschiedenen Methoden der Selbstheilung, wie Yoga (dies bereits 1958, als ihre Mutter mit ihr schwanger praktizierte!), Meditation, Sport, Arbeit und Leben in der Natur.
  • Sie hat das Tiefer Schlaf System in psychiatrischen Kliniken, Einrichtungen für Behinderte, mit Familien und in Schulen angewendet sowie auch in eigener Praxis. Mehr noch als in geschlossenen Räumen, liebt bzw. bevorzugt sie es, draussen in der Natur, zurzeit im Donaudelta zu wirken und zu sein.
  • Janine traf Michael Krugman 2004 und hat bis zu seinem Tod mit ihm zusammengearbeitet. Sie organisierte 10 Ausbildungen mit Michael in der Schweiz und zusammen haben die beiden in einer grossen auf Schlaf spezialisierten Klinik Ärzten und Psychotherapeuten Vorträge und Kurse gegeben, um Menschen mit Schlafproblemen noch besser zu helfen.

Michael über Janine:

„Ich hatte kürzlich die Gelegenheit, Janines Unterricht mitzuerleben, als wir in einem Krankenhaus in St.Gallen, Schweiz, das Tiefer Schlaf System gemeinsam präsentierten. Dort wurde ich daran erinnert, dass, obwohl ich der Schöpfer dieses Systems bin, einige meiner langjährigen Schülerinnen so gut oder sogar besser wie ich selbst unterrichten!“

Die Ausbildung

  • In der Ausbildung wird erlebt und erfahren, dass Schlaf tatsächlich umkehrbar ist: einschlafen, aufwachen, wieder einschlafen und aufwachen – und somit wird zu diesem natürlichen Vorgang eine neue, angemessenere Einstellung entwickelt.
  • Die Unterschiede zwischen der Feldenkrais Methode und dem Tiefer Schlaf System werden herausgeschält und geklärt.
  • Es wird ein strukturierter, dreiwöchiger Trainingsplan abgegeben, da diese Übungspraxis gründlich eingeschliffen werden muss, um zu einer neuen Gewohnheit zu werden – guter Schlaf hängt davon ab, wie man sich tagsüber verhält. Regelmässige, köstliche Pausen in Kombination mit beruhigenden Mikro-Bewegungen (die auch an vielen öffentlichen Orten unbemerkt geübt werden können) tragen immens dazu bei, wieder tief zu schlafen.
  • Es steht viel Material auf Englisch und Deutsch zur Verfügung – mit allgemeinen Informationen zu Schlaf und zu wissenschaftlichen Fortschritten im Verständnis seiner Mechanismen.
  • Nach Abschluss der Ausbildung seid ihr zertifizierte Praktizierende des Sounder Sleep Systems™ / Tiefer Schlaf Systems.

Präsenzunterricht

  • Die laufenden Ausbildungen in der Schweiz und Frankreich bestärken uns darin, auch den neuen Ausbildungsgang ausschliesslich in Präsenzunterricht anzubieten. Der direkte persönliche Austausch in überschaubarer Gruppe bereichert die eigene Erfahrung. Das Erleben der Raumatmosphäre ist für uns eine Notwendigkeit um das Tiefer Schlaf System in seiner Ganzheit zu erfahren. Ein physisches Erfahren, das nicht mit Worten ersetzt werden kann und nur durch die Gruppe entsteht.

Janine Holenstein:

„Im gegenwärtigen Kontext ist es wirklich nötig, die uns allen angeborenen Fähigkeiten zu stärken, Ruhe und Ausgeglichenheit für uns selbst und auch für unsere Klientinnen zu kultivieren und immer leichter zu bewahren.

Macht und Kraft für eigenes, freudvolles Handeln liegen ganz in unseren Händen, in nächster  Nähe und Reichweite. Das Tiefer Schlaf System ist ein wertvolles Hilfsmittel dafür.“

Weitere Informationen

  • Die Ausbildung findet in einer Kleingruppe von maximal acht Personen statt. Sie ist offen für aktive Feldenkrais Praktizierende mit abgeschlossener Ausbildung und Studentinnen im 3. und 4. Ausbildungsjahr.
  • Die Ausbildung erstreckt sich über ein Jahr, mit 10 Tagen à je 5 Unterrichtsstunden, aufgeteilt in drei Segmente.
  • Bei Bedarf ist individuelle oder in Kleingruppen organisierte Supervision mit Janine zwischen den einzelnen Segmenten möglich.

Daten

  • Segment 1 : 21. – 24. Oktober 2021 (4 Tage, Donnerstag – Sonntag)
  • Segment 2 : 08.. – 10. Juli 2022 (3 Tage, Freitag – Sonntag)
  • Segment 3 : 21. – 23. Oktober 2022 (3 Tage, Freitag – Sonntag)

Kurszeiten

  • Am 1. Tag von 12 – 19 Uhr, danach von 10 – 17 Uhr (mit langer Mittagspause)

Sprache

  • Schweizerdeutsch oder Deutsch

Kosten

  • CHF 1 500

Ort

  • beWEGungsRAUM, Tösstalstrasse 23, 8400 Winterthur, Schweiz

Anmeldung

Anmeldeformular Winterthur II

  • Bitte sendet das vollständig ausgefüllte Formular an: Brigitte Heusser, Tösstalstrasse 23, CH – 8400 Winterthur
  • Oder scannt das vollständig ausgefüllte Formular und sendet es per Mail an: info@feldenkrais-heusser.ch
  • Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt, der Platz ist erst mit Eingang der Zahlung definitiv reserviert. Kontoangaben werden mit der Anmeldebestätigung bekannt gegeben.
  • Die Ausbildungskosten werden nicht zurückerstattet, außer in Fällen höherer Gewalt, nach eingehender Prüfung durch die Organisatoren.

Bleiben Sie informiert​

Melden Sie sich für meinen Newsletter an und erhalten Sie aktuelle Informationen direkt in Ihren Posteingang.

* Pflichtfelder